Croeso i Gymru!

Dieser Bericht über die Radreise von Thomas und mir durch Wales dokumentiert, was man aus einer Bierlaune heraus alles erleben kann... Die Geschichte beginnt nämlich an einem Januarabend im Brauhaus "Sion am Walfischmarkt" in Köln. Thomas erzählt mir im Laufe des Abends, dass er in diesem Jahr nach Wales reisen möchte, ohne sicher jemals auf die Idee gekommen zu sein, dies mit dem Fahrrad zu tun (Thomas hält mich als Radfahrer spätestens seit meiner Radtour durch Malaysia für vollkommen wahnsinnig). Für mich hingegen ist klar, dass ich meinen nächsten Urlaub wieder auf dem Fahrrad verbringen werde, jedoch sicher nicht einem Land, in dem es mehr Regen als Sonne gibt und in dem Fish & Chips die kulinarische Offenbarung schlechthin ist.

Wie dem auch sei, im Laufe des Abends kommen wir nach einigen Bierchen auf die Schnapsidee, doch beide Vorhaben zu vereinen und eine Radtour durch Wales zu unternehmen. Obwohl uns beiden bei dem ersten Gedanken an unser Vorhaben nicht ganz wohl ist, schwingen wir uns doch im Juli 1997 auf die Räder und radeln über 1000 km durch Wales. In zweieinhalb Wochen erleben wir eine skurrile und unglaublich amüsante Radtour durch ein eindrucksvolles Land.

Wir beschränken uns auf den Norden des Landes und mieten uns jeweils für einige Tage fest ein, um Tagesausflüge ohne Gepäck zu unternehmen. Dazu passend haben wir den hervorragenden Radtourenführer "Cylcle tours: North Wales and the Marches" gefunden, der 24 Tagestouren sehr gut und detailliert mit Entfernungs- und Höhenangaben beschreibt (s. praktische Tipps). Deshalb habe ich nur zu unseren Ausflügen, die nicht in dem Radtourenführer beschrieben sind, einige Anmerkungen über die Route in den Bericht aufgenommen. Die anderen Tagestouren liest man viel besser im Buch nach.


Rundfahrt durch Nordwales (ohne Tagestouren)
(Karte anklicken für eine Detailkarte)

Übrigens, ich ziehe in dem Bericht ziemlich über die walisisch-britische Küche her. Das ist nicht böse gemeint, aber ich finde, sie hat es nicht besser verdient.

Roadbook

Tag

Strecke

Km

1

Manchester – Flint

95

2

Flint – Denbigh

58

3

Denbigh: Ausflug in den Nordwesten Denbighs
(Tour 3 des Radtourenführers)

58

4

Denbigh: Ausflug in den Südwesten Denbighs
(Tour 4 des Radtourenführers)

59

5

Denbigh – Conwy

64

6

Conwy : Ausflug ins Conwy Valley
(Tour 2 des Radtourenführers)

72

7

Conwy – Caernarfon

48

8

Caernarfon: Ausflug nach Llanberis (Mount Snowdon)

27

9

Caernarfon: Ausflug nach Anglesey
(Tour 1 des Radwanderführers)

89

10

Caernarfon: Ausflug rund um den Mount Snowdon

58

11

Caernarfon – Barmouth

66

12

Barmouth: Ausflug nach Llyngwril

72

13

Barmouth – Bala

48

14

Bala: Ausflug zum Llyn Efyrnwy
(Tour 5 des Radtourenführers)

59

15

Bala – Llangollen

43

16

Llangollen – Chester

45

17

Chester – Manchester

67

Gesamt  

1028

Schau doch mal rein

Download des Berichts

Die beiden Protagonisten der GeschichteWenn Du Online-Kosten sparen willst oder den Bericht komplett ausdrucken möchtest, kannst Du Dir hier alles in verschiedenen Formaten downloaden:

Weiter